Parodontosebehandlung - Zahnarzt Implantate Hamburg Eversmile Dr. Künzle

Direkt zum Seiteninhalt
Implantologie seit über 30 Jahren
Dr. Stephan Künzle
Dr. Gudrun Westhäuser-Künzle
Parodontosebehandlung

Was ist Parodontose ?

Parodontose ist eine Erkrankung des Zahnhalteapparates, also des Zahnfleisches und des Kieferknochens. Untersuchungen haben ergeben, dass über 80% der Bevölkerung an Erkrankungen des Zahnhalteapparates leiden. Raucher sind besonders gefährdet! Nach dem 40.Lebensjahr gehen dadurch mehr Zähne verloren als durch Karies.

....und wie entsteht sie ?

Parodontose entsteht häufig durch ungenügende Mundhygiene. Bakterieller Zahnbelag entzündet das Zahnfleisch – es rötet sich, schwillt an und blutet. Dadurch entstehen immer tiefere entzündete Zahnfleischtaschen. Schließlich bilden sich Zahnfleisch und Kieferknochen zurück. Dadurch verlieren die Zähne ihren Halt und fallen aus.

Laser als schonende Alternative zur chirurgischen Behandlung

Der Laser entzieht dem verhärteten Zahnbelag (Konkremente) Feuchtigkeit. Die Beläge lösen sich und lassen sich leicht entfernen. Außerdem werden die Bakterien beseitigt und die Zahnfleischtaschen ohne Chemikalien sterilisiert. Das sind die besten Voraussetzungen für die Selbstheilung der betroffenen Bereiche.

Geweberegeneration kann Zähne retten

Durch moderne Behandlungsmethoden können wir heute Zahnfleischerkrankungen nicht nur aufhalten, sondern in vielen Fällen Knochen und Gewebe wieder aufbauen und sich regenerieren lassen. Dadurch bekommen Ihre Zähne wieder einen festen Halt. Langzeiterfahrungen in dieser speziellen zahnmedizinischen Disziplin zeigen sehr gute Ergebnisse.

Für den Behandlungserfolg ist die regelmäßige Prophylaxe in der Zahnarztpraxis unbedingt erforderlich. Dabei gibt Ihnen unsere fortgebildete Prophylaxeassistentin Tips zu einer optimalen Mundhygiene, es werden die Taschentiefen gemessen, Fissuren versiegelt und die Zähne professionell gereinigt. Die meisten Patienten lassen die Zähne einmal im Jahr professionell reinigen. Patienten mit einer Parodontose - Vorerkrankung kommen bis zu 4 mal jährlich zur Professionellen Zahnreinigung.

fortschreitender Zahnfleisch- und Knochenverlust durch Parodontose
Terminanfrage
Gerne beantworten wir Ihre Fragen in einem persönlichen und unverbindlichen Beratungsgespräch mit Ihnen. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie hier Ihre Nachricht.

Ihre Daten werden nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. 4 Wochen nach Ihrer Anfrage werden Ihre Daten komplett gelöscht. Sie haben aber vorher jederzeit das Recht, Ihre Daten löschen zu lassen. Senden Sie uns bitte dazu eine Mail oder einen Brief an die im Impressum angegebene Adresse.





Telefonische Sofort-Beratung:
(040) 65 68 10 70
Sie haben Fragen?
Gerne beantworten wir diese in einem persönlichen Telefonat
(040) 65 68 10 70

Zurück zum Seiteninhalt